Schulschwimmzentrum Finsterwalde

Seit 2021 ist das „fiwave“ auch offiziell Schulschwimmzentrum im Elbe-Elster-Kreis.

 

Der sichere Aufenthalt im Wasser sowie das Sicher Schwimmen Können ist grundlegendes Ziel der Schwimmausbildung in der Schule.

 

Neben dem Erlernen der Schwimmtechniken erwerben die Kinder

verschiedene Grundfertigkeiten und Kompetenzen in weiteren Schwimmsportbereichen wie z.B. Wasserspringen, Tauchen oder Rettungsschwimmen. Sie sollen lernen, Situationen im, am und auf dem Wasser bezüglich Sicherheit richtig einzuschätzen und sich dementsprechend zu verhalten.

Für die Entwicklung zum Sicheren Schwimmen Können werden 4 Niveaustufen absolviert:

 

  1. Wassergewöhnung
  2. Grundfertigkeiten
  3. Schwimmen können (Basistufe)
  4. Sicher Schwimmen Können

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grafik: dguv.de

Im Elbe-Elster-Kreis gibt es für die Schüler*innen der Primarstufe eine zweijährige Schwimmausbildung in Klasse 3 und 4.

Der Schwimmunterricht in der Sekundarstufe I wird einmalig

mit 15 Stunden erteilt.

 

Kontakt:

Frau Schreiber

(Leiterin Schulschwimmzentrum)

 

Email: ssz.fiwave1@icloud.com

Tel.:    03531 670479

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ssz-brandenburg.de